Nach oben

Strommesstechnik
der Firma Klaric

Messungen an Niederspannungen


Die Firma Klaric GmbH & Co. KG verteibt Spannungs- und Strommessmodule mit einer Isolationsspannung von 80V

 

 

Stichpunkte

  • Hoch genaue Strommessung,einkanalig oder mehrkanalig.
  • Diverse Messbereiche
  • Einfache Handhabung
  • Ausgabe via CAN
  • Integrierte Spannungs- und Temperaturmessung
  • Wählbare Mittelungen
  • Autorangefunktion
  • Direktes Messen (Ausgabe der Messdaten ohne Mittlungen)
  • Differentielles Messen (Schwellwerte einstellbar , Bezug auf den letzten Messwert)
  • Limit Messungen (Schwellwert einstellbar, bezogen auf 0A)
  • Effektivwertmessungen
  • 1000 V Isolation

 

 



Klari-Fuse 2

  • 8-kanaliges Messmodul
  • 80 V galvanische Isolation
  • Für steckbare Standard-Probes mit Probeidentifikation
  • Gehäuse IP 54

 



KLARI-MOD MC3

  • 1 - bis 6-kanaliges Messmodul mit 3 galvanisch isolierten ASICs und 1 gemeinsamen Mikrokontroller
  • 2 x Lemo-Buchse für verschiedene PROBES (Spannung, Strom oder Temperatur)
  • Messwertübertragung „online“ via 2 Highspeed-CANs
  • Umschaltung von langsamen in schnellen Messmodus.
  • CAN über separaten Eingang ein-/ausschaltbar.
  • Für Langzeitmessungen optimiert.
  • USB-Schnittstelle
  • Inklusive Software zum Auslesen der gespeicherten Daten
  • Messmodul mit bzw. ohne Display lieferbar
  • Gehäuse IP65

 



Klari-CORD 4

  • Datenlogger mit interner SD-Karte
  • Anzeige der Messaden auf integriertem Display
  • Datenausgabe via CAN
  • 1- bis 5-kanaliges Messmodul mit 3 galvanisch isolierten ASICs und
    1gemeinsamen Mikrocontroller
  • 2 Lemo-Buchsen für verschiedene PROBES (Strom, Spannung, Temperatur)
  • 1 DIN-Buchse zum Messen von 2 Spannungen und 1 Temperatur
  • Inklusive Software zum Auslesen der gespeicherten Daten
  • Auswertung von Batterie Lade- und Entlade-Bilanzen
  • Gehäuse IP65

 

 


Klari-PROBES NV

Kontakt Anfahrt Impressum Datenschutz  ©2014 agostec All rights reserved | agostec GmbH und Co. KG | Sandweg 1 | 49324 Melle
Fon 05422 - 92 39 512 | Fax 05422 - 92 39 513 | info@agostec.de